Bau- &
Möbelschreinerei
H. Schneider GmbH
Dachfenster (Fläche)
Schiebefenster
Ausstattung
Service & Beratung
Denkmalschutzfenster
Passivhausfenster
Wissenswertes
FAQ
Unternehmen
Kontakt
Impressum
-
A
+
++

Schiebefenster für die Dachfläche

Spezifikation - F3- und F6-Typen

Dachschiebefenster können in drei unterschiedlichen Versionen gebaut werden. Es gibt Schiebefenster im Dach, über Dach und über Festverglasung. Letztere können auch als Dachschiebetüren ausgeführt werden. Neben den einflügeligen Varianten, bei denen sich ein Fensterflügel verschieben lässt, gibt es auch zweiflügelige Elemente. Diese Fenster können dann die doppelte Öffnungsfläche erzeugen. Der Vorteil unserer Schiebefenster ist die nahezu vollständige Öffnung der verglasten Fläche. Die Fenster können mit oder ohne vertikale Sprossen und Mehrfachverglasung ausgeführt werden. Alle Schiebefenster können elektrisch oder manuell angetrieben werden. Der Antrieb dieser Fenster wurde ebenfalls von uns entwickelt und ist in der Lage sehr großflächige und dadurch schwere Fensterflügel zu bewegen. Anbei finden Sie die Produktinformation unserer 1-flgl. (Typ F3) und 2-flgl. (F6) Schiebeelemente über Festverglasung, 1-flgl. (Typ F3/T) und 2-flgl. (Typ F6/T) Schiebeelemente im Dach sowie Schiebeelemente über Dach (Typ F3/S).
PDF-Bild
Typ F3
PDF-Bild
Typ F3/T
PDF-Bild
Typ F3/S
PDF-Bild
Typ F6
PDF-Bild
Typ F6/T

Kundenobjekte

A
Schweinfurt
B
Prag
C
Gerlingen
D
Bad Neustadt